Dienstag, 5. Januar 2016

Mogelpackung des Jahres 2015 wählen!

Viele Verbraucher ärgern sich, dass sie im Supermarkt durch versteckte Preiserhöhungen hinters Licht geführt werden. Fünf Produkte, mit denen Hersteller ihre Kunden im Jahr 2015 besonders getäuscht haben, hat die Verbraucherzentrale Hamburg nun für die Wahl zur „Mogelpackung des Jahres“ nominiert. Bis zum 22. Januar 2016 können Sie abstimmen und entscheiden, welches Produkt die wenig schmeichelhafte Auszeichnung für das zurückliegende Jahr 2015 erhalten soll.

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen