Dienstag, 14. August 2018

… and the winner is … Sukuma arts präsentiert Siegerfilme zum Thema „Nachhaltiges Reisen“



Der Verein Sukuma arts, eine Plattform aus Dresden für Menschen, die sich für ökologisch und sozial nachhaltige Lebens- und Konsumstile engagieren, vergibt jährlich den Sukuma Award für die besten Idee rund um das ausgewählte Jahresthema. 2018 dreht sich alles um „Nachhaltiges Reisen“. Die Siegerfilme, ausgewählt aus rund 100 Filmideen, kann man sich hier anschauen:

„Ein nachhaltiger Albtraum“ (Idee: Nadine Michailow)  







„Im Reisebüro“ (Idee: Frank Herrmann, Autor von FAIRreisen)







„Wenn der Tourist dreimal klingelt“ (Idee: Marthe Gruner)







Von Sukuma aufbereitete Hintergrundinfos zum Thema Nachhaltiges Reisen finden sich hier: https://sukuma-award.de/thema/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen